Verkehr & Mobilität
Das passiert im Luzerner öV

Das sind die wichtigsten Änderungen im Fahrplan 2023

Der Bahnhof Rothenburg wird per Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2022 in Rothenburg Station und der Bahnhof Rothenburg Dorf in Emmenbrücke Kapf umbenannt. (Bild: VVL)

Neue Buslinien, neue Stationsnamen. Der Verbundrat des Verkehrsverbunds Luzern (VVL) hat nun bekannt gegeben, was sich mit dem Fahrplanwechsel in Luzern alles ändert.

Wenn du auch zukünftig mit dem Bus oder Zug in Luzern unterwegs bist, musst du dir unter anderem einen neuen Stationsnamen merken. Du kannst aber auch neue Quartiere erreichen. Das sind die wichtigsten Änderungen im öV.

Stadt Luzern und Agglomeration

  • Linie 22 Ebikon-Perlen [−Gisikon-Root]
    Die Linie 22 hält versuchsweise während drei Jahren an zwei zusätzlichen Haltestellen. Die Haltestelle Geretsmatt auf der Perlenstrasse erschliesst neu die Gebiete Geretsmatt und Rüssmatt. Zwei neue Haltekanten an der Perlenstrasse/ Luzernerstrasse erlauben die Bedienung von Root Dorf auch durch die Linie 22.
    Der letzte Kurs ab Ebikon Bahnhof fährt neu ab 01.04 anstatt 01.03 Uhr. Dadurch kann der S1-Anschluss aus Baar mit Ankunft in Ebikon um 01.01 Uhr in den Freitag- und Samstagnächten ermöglicht werden.
  • Linie 23 Ebikon−Gisikon−Weitblick
    Der Kurs der Linie 23 in Ebikon Bahnhof ab 05:45 Uhr verkehrt ab Fahrplan 2023 neu um 5:47 Uhr, womit sich ein Anschluss zur Linie 1 am Bahnhof Ebikon ergibt. Der letzte Kurs ab Ebikon Bahnhof fährt neu ab 01.04 anstatt 01.03 Uhr. Dadurch kann der S1-Anschluss aus Baar mit Ankunft in Ebikon um 01.01 Uhr in den Freitag- und Samstagnächten ermöglicht werden.
  • Linie 71 Luzern Bahnhof−Kriens−Eigenthal
    Die Haltestelle Hergiswald Bauernhaus wird aufgrund fehlender Nachfrage ersatzlos aufgehoben.
  • Linie 73 Luzern−Adligenswil−Rotkreuz
    Der Kurs um 0:48 Uhr ab Rotkreuz Bahnhof Süd nach Luzern verkehrt Freitag- und Samstagnacht erst um 0:54 Uhr, damit der Anschluss von der S1 möglich ist.
  • Namensänderung Bahnhof und Bushaltestellen Rothenburg
    Der Bahnhof Rothenburg wird in Rothenburg Station umbenannt. Die Bushaltestellen werden neu Rothenburg Station, Bahnhof West bzw. Rothenburg Station, Bahnhof Ost heissen.
    Der Bahnhof Rothenburg Dorf wird in Emmenbrücke Kapf umbenannt, da dieser Bahnhof auf Gemeindegebiet von Emmen liegt. Die Bushaltestelle wird neu Emmenbrücke Kapf, Bahnhof heissen.

Sursee Mittelland

  • Linie 65 Sursee−Oberkirch−Nottwil Die Linie 65 wird in Nottwil bis zur neuen Haltestelle Wysshüsli verlängert.

Luzern West

  • Linie 231 Entlebuch−Ebnet−Wolhusen
    Die Haltestelle Ebnet (Entlebuch) Bäckerei wird auf Wunsch der Gemeinde ersatzlos aufgehoben.
  • Linie 231 Entlebuch−Ebnet−Wolhusen
    Linie 232 Entlebuch−Finsterwald−Gfellen-Langis
    Linie 233 Entlebuch−Hasle LU/Schüpfheim−Heiligkreuz
    Die Haltestelle Drei Könige wird künftig in beiden Fahrtrichtungen bedient und ersetzt die Haltestelle Pfrundmatt. Die Haltestelle Marktplatz wird nur noch von der Linie 233 angefahren. Die Anpassungen entsprechen dem aktuellen Baustellenbetrieb.

Nachtnetz

  • N9 Luzern Bahnhof−Inwil−Hochdorf Bahnhof (−Aesch LU−Ermensee Kapelle)
    Die Nachtbuslinie N9 wird in Hochdorf in Fahrtrichtung Ermensee direkt über die Kantonsstrasse geführt und in Inwil wenden die Busse bereits beim Kreisel. Die Bedienung der Haltestellen Hochdorf Oberstufenzentrum und Bankstrasse sowie Inwil Dorf entfällt. Die übrigen Haltestellen, auch Inwil Oberhofen und Pannerhof, werden weiterhin bedient. Die Haltestelle Hochdorf Bahnhof wird in Richtung Ermensee auf der Kantonsstrasse bedient. Der erste Kurs fährt ab Hochdorf weiter bis Hitzkirch, womit auch Baldegg, Gelfingen und Hitzkirch von drei Nachtstern-Kursen profitieren können. Weiter wird zwischen Hochdorf und Ermensee und zurück auch der Einstieg (bisher nur Halt zum Aussteigen) ermöglicht. Damit sind neu auch Fahrten beispielsweise zwischen Gelfingen und Aesch oder Mosen und Luzern möglich.

Bahnangebot

  • IR Luzern-Stans-Engelberg
    Der Wander-Express wird im Jahr 2023 bereits ab dem zweiten Samstag im Mai (13.05.2023) fahren.
Verwendete Quellen
  • Medienmitteilung VVL
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.