Verkehr auf der Autobahn um Luzern stockte wegen Schnee
  • News
Der Verkehr auf der A14 stockte am Donnerstagmorgen. (Bild: Webcam)

Vorsicht, glatt! Verkehr auf der Autobahn um Luzern stockte wegen Schnee

1 min Lesezeit 11.02.2021, 07:12 Uhr

In Luzern hat es die Nacht hindurch geschneit. Entsprechend vorsichtig mussten Autofahrer am Morgen fahren. Das sorgte für Behinderungen auf den Strassen.

Auf der A2 zwischen Rothenburg und der Verzweigung Rotsee und auf der A14 zwischen der Verzweigung Rütihof und der Verzweigung Rotsee stockte am Donnerstagmorgen der Verkehr. Grund dafür ist der Schneefall, wie der TCS meldete. Auf der A14 waren Schneeräumungsfahrzeuge unterwegs.

Aufgrund der eisigen Temperaturen ist den ganzen Tag Vorsicht geboten. Zwar lässt der Schneefall bald nach und das Wetter bessert sich, dennoch herrscht Glatteisgefahr. Die Temperaturen in Luzern dürften am Nachmittag höchstens auf minus zwei Grad steigen, berichtet Meteonews.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.