Verkauf von US-Produktionswerk

2 min Lesezeit 01.12.2014, 08:09 Uhr

Emmi verkauft ihr Produktionswerk für aseptische Milchprodukte in den USA an die KanPak LLC, eine Tochtergesellschaft der Golden State Food mit Sitz in Kansas, USA. Dies teilt das Unternehmen am Montag mit. KanPak ist eine Firma in der Entwicklung und Herstellung aseptischer Produkte und könne das Wachstum des Werks in Penn Yan daher rascher als Emmi vorantreiben.Der Vertrag wurde am 28. November 2014 unterzeichnet. Die Transaktion wird am 18. Dezember 2014 abgeschlossen sein.

Im August 2010 hatte Emmi die in Penn Yan, New York, ansässige CASP LLC, ein Unternehmen für die Vertragsherstellung aseptischer Produkte, übernommen. Das teilt das Luzerner Unternehmen heute Montag mit. Die Firma wurde danach in einen Produktionsbetrieb für frische Molkereiprodukte und aseptische Spezialitäten umgebaut. Das Potenzial des Betriebs habe die KanPak LLC dazu bewogen, Kaufverhandlungen mit Emmi aufzunehmen. KanPak ist eine Spezialistin für die Vertragsherstellung. Das Unternehmen wird daher das Wachstum des Werks in Penn Yan rascher als Emmi vorantreiben können. Emmi Penn Yan erwirtschaftet einen Umsatz von rund USD 30 Millionen.

Dazu Matthias Kunz, Senior Vice President Americas von Emmi: «Emmi Penn Yan ist ein hochmoderner Produktionsbetrieb, der KanPak überzeugt hat. Als Spezialistin für die Herstellung aseptischer Produkte ist KanPak in der Lage, das Werk in Penn Yan rasch weiterzuentwickeln. Diese Tatsache hat uns zum Verkauf bewogen.»

Konzentration auf das Spezialitätenkäsegeschäft in den USA

Die USA sind der grösste Auslandmarkt von Emmi, in dem das Unternehmen seit Jahren einen Umsatzzuwachs erzielt. Emmi wird sich weiterhin auf das Spezialitätenkäsegeschäft konzentrieren. Zum einen geschieht das mit Emmi Roth USA in Wisconsin und ihren renommierten Kuhmilchkäsemarken wie Buttermilk Blue, Grand Cru und Gran Queso sowie mit den Importen aus der Schweiz (unter anderem Kaltbach, Fondue und Le Gruyère AOP). Emmi Roth USA verfügt über zwei Produktionsstätten in Platteville und Monroe, Wisconsin. Zur Emmi Gruppe gehört auch Cypress Grove Chevre, die Herstellerin von Premium-Ziegenkäse mit Sitz in Arcata, Kalifornien.

Der Vertrag wurde am 28. November 2014 unterzeichnet. Die Transaktion wird am 18. Dezember 2014 abgeschlossen sein. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF