14.01.2021, 14:41 Uhr Verhüllungsverbot: Kampagne lanciert

1 min Lesezeit 14.01.2021, 14:41 Uhr

Die Befürworterinnen und Befürworter der Volksinitiative für ein Verhüllungsverbot haben ihre Abstimmungskampagne lanciert. Die Initiative kommt am 7. März zur Abstimmung. Jegliche Form der Vollverschleierung diskriminiere muslimische Frauen, argumentierte eine Allianz aus Parteilosen und Vertretern von SVP, FDP und EDU. In der Schweiz gehöre es zu den zentralen Grundwerten des Zusammenlebens, sein Gesicht zu zeigen. Bundesrat und Parlament empfehlen, die Initiative abzulehnen. Ihr indirekter Gegenvorschlag sieht vor, dass es nur in bestimmten Situationen eine Pflicht geben soll, sein Gesicht zu zeigen; zum Beispiel bei Behördengängen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare
2021-01-22 09:24:59.978247