01.01.2021, 02:43 Uhr Verhaltene Neujahrsfeiern wegen Corona

1 min Lesezeit 01.01.2021, 02:43 Uhr

In der Hoffnung auf ein Ende der Corona-Pandemie haben Millionen Menschen in Europa das Jahr 2021 begrüsst. Dabei blieben nicht nur vielerorts in der Schweiz und Deutschland viele Strassen wie leergefegt: In vielen Ländern der Welt fielen die Silvesterfeiern wegen der Corona-Pandemie verhaltener aus als sonst. In Italien und Frankreich herrschten sogar nächtliche Ausgangssperren. Vielerorts wurden Partys und Feuerwerke abgesagt, so etwa in Paris. Nicht so in Griechenland: dort wurde der Jahreswechsel landesweit mit riesigen Feuerwerken gefeiert. Gemäss Medienberichten böllerten die Griechen weitaus mehr als in früheren Jahren. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare
2021-01-25 10:58:16.889967