22.01.2021, 11:21 Uhr Verbesserungen für Pflegekinder geplant

1 min Lesezeit 22.01.2021, 11:21 Uhr

In der Schweiz sollen Kinder, die ausserhalb ihrer Familie bei Pflegeeltern untergebracht werden, mehr Mitsprache erhalten. Das empfehlen die Konferenz der kantonalen Sozialdirektorinnen und -direktoren und die Konferenz für Kindes- und Erwachsenenschutz. In der Schweiz leben rund 18’000 Kinder bei Pflegeeltern. Ein Drittel der Unterbringungen erfolgt dabei nicht einvernehmlich, sondern wird von den Behörden angeordnet. Die beiden Konferenzen haben mehr als 40 Empfehlungen für Pflegekinder formuliert. Sie reagieren damit unter anderem auf Rügen des UNO-Kinderrechtsausschusses in der Schweiz. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.