06.08.2019, 17:43 Uhr Venezuela verurteilt neue US-Sanktionen

1 min Lesezeit 06.08.2019, 17:43 Uhr

Die venezolanische Regierung hat die neuen US-Sanktionen gegen das südamerikanische Land scharf kritisiert und als «Terrorismus» bezeichnet. «Wir verurteilen die willkürlichen Aktionen des wirtschaftlichen Terrorismus der Trump-Regierung gegen das venezolanische Volk», hiess es vonseiten des Aussenministeriums in Caracas. «Washington verstärkt damit die kriminelle wirtschaftliche und finanzielle Blockade, die der venezolanischen Gesellschaft schwere Wunden zugefügt hat.» Neben den Sanktionen gegen Einzelpersonen und staatliche Stellen hatte US-Präsident Trump auch das gesamte Vermögen der Maduro-Regierung in den USA einfrieren lassen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.