Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
News

30.06.2020, 01:10 Uhr VEN: Maduro weist EU-Botschafterin aus

1 min Lesezeit 1 Kommentar 30.06.2020, 01:10 Uhr

Die EU weitet die Sanktionen gegen Unterstützer des venezolanischen Präsidenten Nicolas Maduro aus. Das hat der EU-Ministerrat beschlossen. Elf Amtsträger des Maduro-Regimes dürfen nicht mehr in die EU einreisen, zudem werden sie mit Vermögenssperren belegt. Ihnen wird eine Beteiligung an Handlungen gegen die Demokratie und die Rechtsstaatlichkeit vorgeworfen. Zuvor hatte die EU bereits ein Exportverbot von Waffen und Ausrüstung nach Venezuela beschlossen. Maduro hat umgehend auf die Ausweitung der Sanktionen reagiert und die EU-Botschafterin in Venezuela aufgefordert, das Land innert 72 Stunden zu verlassen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

1 Kommentare
  1. Elke Millebaach, 30.06.2020, 13:54 Uhr

    Es ist ekelhaft, dass die EU in der Schleimspur der USA Sanktionen verhängt – und das ausgerechnet
    während der Pandemie-Probleme!

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.