Velofahrerin von Auto angefahren und verletzt

1 min Lesezeit 23.02.2016, 11:12 Uhr

Am Sonntagabend wurde eine Radfahrerin von einem Auto angefahren. Die Radfahrerin stürzte und musste sich nachträglich in ärztliche Pflege begeben.

Am Sonntagabend, 21. Februar 2016, 22:00 Uhr fuhr eine Radfahrerin von der Eichwaldstrasse über die Obergrundstrasse in Richtung Steinhofstrasse. Ein nachfolgendes Auto überholte die Radfahrerin und bog nach rechts Richtung Stadtzentrum ab. Laut Luzerner Polizei touchierten sich die beiden Fahrzeuge, was zum Sturz der Radfahrerin führte. Der Lenker des Autos und weitere Personen kümmerten sich um die gestürzte Radfahrerin. Sie musste sich nachträglich in ärztliche Pflege begeben. Die Luzerner Polizei bittet den beteiligten Autofahrer oder allfällige Zeugen sich zu melden. Telefon 041 248 81 17

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.