News aus der Region
Velofahrerin stürzt wegen Lieferwagen – Polizei sucht Zeugen
  • Aktuell
Die Luzerner Polizei sucht nach einem Lieferwagenfahrer, der in einen Unfall verwickelt war. (Bild: zvg)

Beim Abbiegen in Beromünster Velofahrerin stürzt wegen Lieferwagen – Polizei sucht Zeugen

1 min Lesezeit 02.07.2020, 11:36 Uhr

Als sie von der Kantonsstrasse in Gunzwil auf die Oberdorfstrasse einbiegen wollte, wurde eine Velofahrerin von einem Fahrzeug touchiert. Der Lenker fuhr einfach weiter.

Die Luzerner Polizei ist auf der Suche nach einem Lieferwagenfahrer, der am Mittwochmorgen in Gunzwil (Gemeinde Beromünster) eine Velofahrerin touchiert hatte. Die Frau hatte von der Hauptstrasse in die Oberdorfstrasse abbiegen wollen und entsprechend eingespurt.

Beim Abbiegen wurde sie dann vom Lieferwagen touchiert und stürzte, wie die Luzerner Polizei mitteilt. Beim Sturz wurde die Frau verletzt. Der Lieferwagenlenker setzte die Fahrt ohne anzuhalten fort.

Der Fahrer oder Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Angaben zum Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich unter 041 248 81 17 bei der Luzerner Polizei zu melden.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF