Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Velofahrer aufgepasst: Weniger Platz am Bahnhof Luzern
  • Aktuell
In einer Woche müssen die Velos vor dem Bahnhof Luzern weg sein. (Bild: les)

Umbauarbeiten ab 12. September Velofahrer aufgepasst: Weniger Platz am Bahnhof Luzern

1 min Lesezeit 04.09.2019, 10:55 Uhr

Die SBB bauen am Bahnhof Luzern die Veloabstellplätze um. Dies fordert Flexibilität seitens der Nutzer.

Im September werden beim Haupteingang zum Bahnhof Luzern die heutigen Veloabstellplätze erneuert und E-Bike-Ladestation errichtet. Der Bereich hinter den Taxiparkplätzen bleibt in dieser Zeit gesperrt. Sämtliche Velos, welche sich ab dem 11. September noch dort befinden, werden durch die SBB eingezogen und bei der Velostation der Caritas gelagert. Darauf macht ein Plakat vor dem Bahn aufmerksam. Sollten Schlösser aufgebrochen werden müssen, bestehe kein Schadenersatz für diese, erklärt die SBB.

Velofahren werden gebeten, während der Bauzeit einen anderen Veloabstellplatz zu benutzen. Als Beispiele wird der Parkplatz entlang der Zentralstrasse, die neue Veloabstellplatzanlage in der Personenunterführung (zentralplus berichtete) oder die bediente Velostation hinter der Uni genannt. 

Unterstütze Zentralplus

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare