Vegane Dönerbude eröffnet in Luzern
  • News
  • Gastronomie
  • Restaurant
In der Bleicherstrasse öffnet im Januar die vegane Dönerbude Vegitat ihre Pforten. (Bild: cat)

Vegitat kommt in die Neustadt Vegane Dönerbude eröffnet in Luzern

1 min Lesezeit 09.11.2020, 13:04 Uhr

Nach bereits drei Dönerbuden in Basel und Zürich kommt Vegitat nun im Januar nach Luzern. An der Bleicherstrasse, wo vorher das Punto Giusto italienische Speisen servierte, soll das neue vegane und orientalische Restaurant entstehen.

Angefangen hat alles mit Çiğköfte, einer anatolischen Spezialität. 2013 eröffneten Sevilay und Mutalip Karahan ihr erstes Restaurant in Basel. Sie servierten die Paste bestehend aus extrem vielen Zutaten wie Bulgur, Tomaten und 19 Gewürzen alleine oder im Dürüm. Nach den ersten Erfolgen in Basel eröffneten die beiden Gründer noch einen weiteren Imbiss in Basel und einen in Zürich. Nun kommt Vegitat auch nach Luzern, wie «Ron Orp» berichtet.

Neben Çiğköfte bietet Vegitat auch vegane Döner aus Seitan oder diverse Wraps an. Treu nach dem Motto «Wer einmal bei uns isst, hat schon mal mindestens eine Mahlzeit ohne Fleisch gehabt» sind alle Speisen des Restaurants vegan. Der Fokus liegt dabei auf der orientalischen und speziell der türkischen Küche.

Wann genau die Filiale in Luzern eröffnet, ist derzeit noch nicht klar.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.