News aus der Region

15.10.2020, 19:21 Uhr VAT: Mehr Schweizergardisten infiziert

1 min Lesezeit 15.10.2020, 19:21 Uhr

In der Päpstlichen Schweizergarde im Vatikan sind weitere sieben Gardisten positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die Gardisten seien sofort isoliert worden, hiess es in einer Mitteilung. Damit steigt die Zahl der infizierten Schweizergardisten auf elf Personen, wie die Leibgarde des Papstes mitteilte. Bereits am Montag waren vier infizierten Wachleute isoliert worden. Bereits am Montag waren vier infizierten Wachleute isoliert worden. Die Anti-Corona-Vorkehrungen im Vatikan wurden seither verschärft. Die Quartiere werden strenger als bisher abgeschottet.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.