Vandalen zündeten Feuerwerk in der Turnhalle Utenberg in Luzern
  • News
Unbekannte haben die Sporthalle Utenberg in Luzern mit Feuerwerk verwüstet. (Bild: Pixabay)

Hallenboden beschädigt Vandalen zündeten Feuerwerk in der Turnhalle Utenberg in Luzern

1 min Lesezeit 03.01.2021, 12:29 Uhr

Unbekannte sind über die Festtage in die Sporthalle Utenberg eingedrungen und haben diese verwüstet. Die Luzerner Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Wie ein Leser von zentralplus berichtet, haben unbekannte Täter in der Schulanlage Utenberg in Luzern über die Festtage eine «ziemliche Sauerei» veranstaltet. Auf Anfrage bestätigt Christian Bertschi, Sprecher der Luzerner Polizei den Vorfall.

«Wir haben am 29. Dezember die Meldung erhalten, wonach in der Schulanlage/Sporthalle Utenberg Vandalismus festgestellt worden sei», sagt Bertschi gegenüber zentralplus. Die unbekannte Täterschaft habe im Zeitraum zwischen dem 22. und 29. Dezember randaliert. Die WCs in der Toilettenanlage wurde mit Toilettenpapier verstopft. Im Foyer waren Esswaren verteilt und der Hallenboden der Sporthalle ist beschädigt, weil die Vandalen dort Feuerwerkskörper gezündet haben. «Der Schadensbetrag ist derzeit unbekannt», so Bertschi.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare
2021-01-21 21:44:06.626727