07.08.2019, 04:05 Uhr USA: Warnung vor Wiedererstarken des IS

1 min Lesezeit 07.08.2019, 04:05 Uhr

Experten des US-Verteidigungsministeriums haben vor einem Wiedererstarken der Terrormiliz IS in Syrien und Irak gewarnt. In Syrien nutze die Miliz nach dem Abzug einer Mehrheit der US-Soldaten die Schwäche der einheimischen Sicherheitskräfte aus, heisst es in einem Experten-Bericht. Durch den Abzug von US-Soldaten hätten verbündete Kräfte in Syrien weniger Unterstützung. Sie seien nicht in der Lage, vom IS befreite Gebiete zu sichern, heisst es weiter. US-Präsident Donald Trump hatte letztes Jahr den Sieg über den IS verkündet. Er ordnete an, den Grossteil der US-Soldaten abzuziehen. Der Schritt wurde international als verfrüht kritisiert. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.