21.04.2021, 18:51 Uhr USA: Untersuchung gegen Polizeibehörde

1 min Lesezeit 21.04.2021, 18:51 Uhr

Nach dem Urteil im Fall George Floyd hat das US-Justizministerium eine Untersuchung gegen die Polizeibehörde in Minneapolis eröffnet. Am Dienstag war der weisse Ex-Polizist Derek Chauvin für schuldig befunden worden, Floyd bei einem Polizei-Einsatz getötet zu haben. Der US-Justizminister Merrick Garland sagte, man wolle herausfinden, ob es bei der Polizei von Minneapolis grundsätzliche Probleme gebe. Etwa, ob Polizistinnen und Polizisten bei Protesten exzessiv Gewalt anwenden oder gewisse Menschen diskriminieren. Auch die Ausbildung und die internen Kontrollmechanismen sollten überprüft werden. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.