14.12.2020, 20:22 Uhr USA und Kanada starten mit Impfungen

1 min Lesezeit 14.12.2020, 20:22 Uhr

Die USA und Kanada haben am Montag mit den Impfungen gegen das Coronavirus begonnen. Per Livestream wurde übertragen, wie eine Pflegefachfrau die erste Dosis des Impfstoffs des deutschen Pharma-Unternehmens Biontech und seines US-Partners Pfizer erhielt. Und auch in Kanada sollen am Montag die ersten Impfungen stattfinden. Zuerst in den Provinzen Quebec und Ontario. In Kanada wie auch den USA sollen zuerst vor allem das Pflegepersonal und ältere Menschen geimpft werden. Grossbritannien hatte Anfang letzte Woche mit dem Impfen begonnen, nachdem es als weltweit erstes Land dem Impfstoff von Biontech-Pfizer eine Notfall-genehmigung erteilt hatte. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.