03.05.2021, 20:20 Uhr USA und GB betonen Verbundenheit

1 min Lesezeit 03.05.2021, 20:20 Uhr

Die USA und Grossbritannien haben am Montag vor dem Beginn eines Treffens der G7-Aussenminister in London die enge Beziehung ihrer Länder betont. US-Aussenminister Antony Blinken und sein britischer Amtskollege Dominic Raab gaben eine Pressekonferenz. «Die USA haben keinen engeren Verbündeten und engeren Partner als das Vereinigte Königreich», sagte Blinken dabei. Raab betonte die enge Zusammenarbeit, wenn es darum geht, Menschenrechtsverletzungen, wie jene in China, zu verurteilen. Die G7-Aussenminister treffen sich zum ersten Mal seit zwei Jahren. Dabei soll es unter anderem um aktuelle Konflikte in Afghanistan, Myanmar oder in der Ukraine gehen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.