11.08.2020, 00:45 Uhr USA: Schüsse vor dem Weissen Haus

1 min Lesezeit 11.08.2020, 00:45 Uhr

US-Präsident Donald Trump hat eine Pressekonferenz im Weissen Haus in Washington abrupt verlassen, weil vor seinem Amtssitz Schüsse fielen. Bei seiner Rückkehr wenige Minuten später erklärte Trump, die Sicherheitskräfte hätten auf einen bewaffneten Mann nahe dem Zaun vor dem Gebäude geschossen. (swisstxt)

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren