26.10.2020, 21:10 Uhr USA: Nestlé baut neues Werk

1 min Lesezeit 26.10.2020, 21:10 Uhr

Die Nestlé-Tierfuttermarke Purina setzt ihren Expansionskurs in den USA fort. In ein neues Werk in Williamsburg Township im Bundesstaat Ohio will Nestlé rund 550 Millionen US-Dollar investieren. Damit soll die steigende Nachfrage nach Tierfutter abgedeckt werden. Im neuen Werk sollen nach Angaben ab 2023 rund 300 Angestellte Hunde- und Katzenfutter herstellen. Das neue Werk in Ohio kommt zu den bereits bestehenden 21 Purina-Standorten in den USA hinzu. Es wird seit dem Jahr 1975 das erste Werk in den USA sein, das komplett neu gebaut wird. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.