19.03.2021, 06:04 Uhr USA haben 100 Mio. Menschen geimpft

1 min Lesezeit 19.03.2021, 06:04 Uhr

In den USA sind seit Amtsantritt des neuen US-Präsidenten Joe Biden fast 100 Millionen Impfungen verabreicht worden. Biden hatte versprochen, dass diese Anzahl Impfungen während seiner ersten 100 Tage im Amt durchgeführt werden sollen. Dieses Ziel werde nun bereits nach 58 Tagen im Amt erreicht, so Biden. Das Weisse Haus teilte mit, insgesamt 4 Millionen Impfdosen von Astrazeneca an die Nachbarländer Kanada und Mexiko abgeben zu wollen. Die genaue Vereinbarung sei noch in Arbeit, hiess es weiter. Auch hatte US-Präsident die Zuspitzung der Corona-Pandemie in Europa als abschreckendes Beispiel für nachlassende Vorsicht angeführt. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.