19.01.2020, 12:16 Uhr USA: Frauenmärsche gegen Trump

1 min Lesezeit 19.01.2020, 12:16 Uhr

Tausende Frauen sind am Samstag beim jährlichen Marsch gegen US-Präsident Donald Trump auf die Strasse gegangen. Proteste gab es in Washington, New York, Los Angeles und mehreren weiteren Städten. Viele Teilnehmerinnen trugen pinkfarbene Mützen als Zeichen des Frauen-Protests gegen den für seine frauenfeindlichen Sprüche bekannten Präsidenten. 2017 hatten einen Tag nach Trumps Vereidigung US-weit mehr als drei Millionen Frauen gegen Trump protestiert. Seither findet der Frauen-Marsch jedes Jahr statt, die Teilnehmerzahlen gehen immer mehr zurück. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.