26.08.2020, 17:53 Uhr USA erlassen Sanktionen gegen China

1 min Lesezeit 26.08.2020, 17:53 Uhr

Die USA erlassen Sanktionen gegen 24 chinesische Firmen und mehrere Einzelpersonen. Für sie gelten neue Visa- und Exportbeschränkungen. Es geht um Gebietsansprüche Chinas im Südchinesischen Meer. Die Firmen hätten China geholfen, an mehreren Riffen Land aufzuschütten und diese künstlichen Inseln militärisch aufzurüsten. Der internationale Seegerichtshof hat die Ansprüche Chinas 2016 zurückgewiesen. China ignoriert dieses Urteil aber. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.