13.01.2020, 20:03 Uhr USA: Booker nicht mehr Kandidat

1 min Lesezeit 13.01.2020, 20:03 Uhr

Der demokratische Politiker Cory Booker zieht seine Präsidentschaftskandidatur zurück. Das teilte er auf Twitter mit. Der Senator aus dem Bundesstaat New Jersey schrieb, er werde im Wahlkampf so hart wie möglich für den Demokraten kämpfen, der gegen Präsident Donald Trump ins Rennen gehen werde. Die Wahl in den USA findet im November statt. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.