12.03.2021, 22:18 Uhr USA: 27 Mio. Dollar für Floyds Familie

1 min Lesezeit 12.03.2021, 22:18 Uhr

Ein knappes Jahr nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd erhält seine Familie von der Stadt Minneapolis 27 Millionen Dollar. Das hat ein Vergleich zwischen der Familie und der Stadt ergeben. Der Stadtrat der Grossstadt im Bundesstaat Minnesota habe die Vereinbarung am Freitag einstimmig gebilligt, berichteten die «New York Times» und der Nachrichtensender CNN. Der Anwalt von Floyds Familie nennt die Vereinbarung in Millionen-Höhe auf Twitter eine Zitat «historische Einigung». Dies beweise, dass das Leben schwarzer Menschen nicht länger als «trivial, unwichtig oder der Konsequenzen unwürdig» abgetan werden könne. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.