15.12.2020, 01:43 Uhr US-Wahlleute bestätigen Bidens Sieg

1 min Lesezeit 15.12.2020, 01:43 Uhr

In den USA haben die Wahlleute den Sieg von Joe Biden bei der Präsidentschaftswahl bestätigt. Sie gaben am Montag in den einzelnen Bundesstaaten ihre Voten ab. Biden holte dabei 306 Stimmen, Trump 232. Es also keine Abweichler. Der Präsident wird in den USA indirekt gewählt. Die Wahlleute stimmen stellvertretend für das Volk ab. Eigentlich reine Formsache. Wegen der Bemühungen des Amtsinhabers Trump, das Wahlresultat juristisch zu bekämpfen, finden die Stimmabgaben der Elektoren diesmal jedoch mehr Beachtung als üblich. Das endgültige Ergebnis der Präsidentenwahl wird offiziell am 6. Januar im Kongress in Washington verkündet. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.