11.04.2021, 15:33 Uhr US-Verteidigungsminister in Israel

1 min Lesezeit 11.04.2021, 15:33 Uhr

Zum ersten Mal seit dem Amtsantritt von US-Präsident Joe Biden ist ein Mitglied seiner Regierung nach Israel gereist. US-Verteidigungsminister Lloyd Austin wurde in Tel Aviv von seinem israelischen Amtskollegen Benny Gantz empfangen. Ein Thema des Gesprächs war ein mögliches neues Atomabkommen mit Iran. Gantz erklärte, Israel werde dabei eng mit den USA zusammenarbeiten, um die Sicherheit in der Region zu gewährleisten. Lloyd Austin versicherte, die Allianz zwischen den USA und Israel sei beständig und stark. Bei Lloyds zweitägigem Aufenthalt in Israel ist auch ein Treffen mit Regierungschef Benjamin Netanjahu geplant. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.