26.08.2019, 20:59 Uhr US-Studie: Optimisten leben länger

1 min Lesezeit 26.08.2019, 20:59 Uhr

Wer positiv durchs Leben geht, der lebt meist auch länger und zwar unabhängig vom sonstigen Lebensstil. Das zeigt eine Studie der Boston University School of Medicine, die der Nachrichtenagentur dpa vorliegt. Dafür stützte sich das Forscherteam auf Gesundheitsdaten von rund 70’000 Personen, zusätzlich wurde mit Fragebögen und Tests ermittelt, ob diese eher optimistisch oder pessimistisch eingestellt sind. Das Resultat: Optimistische Frauen leben im Schnitt um 15 Prozent länger als pessimistische, bei Männern liegt der Unterschied bei 11 Prozent. Den Pessimisten macht das Forscherteam aber Mut, denn Optimismus sei lernbar. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.