06.03.2021, 19:04 Uhr US-Senat stimmt grundsätzlich für Paket

1 min Lesezeit 06.03.2021, 19:04 Uhr

Das Corona-Hilfspaket der Regierung von US-Präsident Joe Biden hat eine weitere Hürde genommen. Nach dem Repräsentantenhaus sagte auch der Senat grundsätzlich Ja zu den Hilfen in Höhe von 1,9 Billionen US-Dollar. Der Umfang entspricht fast zehn Prozent der US-Wirtschaftsleistung. Das Paket wurde mit 50 zu 49 Stimmen verabschiedet, von republikanischer Seite kam keine einzige Ja-Stimme. Ein republikanischer Senator fehlte bei der Abstimmung. Da die ursprüngliche Vorlage abgeändert wurde, geht sie nun noch einmal zurück ins Repräsentantenhaus, bevor sie Präsident Biden zur Unterzeichnung vorgelegt werden kann. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.