27.10.2020, 01:58 Uhr US-Senat bestätigt Amy Coney Barrett

1 min Lesezeit 27.10.2020, 01:58 Uhr

Die Kandidatin von US-Präsident Trump hat es geschafft. Die konservative Juristin Amy Coney Barrett zieht ins Oberste Gericht der USA ein. Der republikanisch dominierte Senat in Washington bestätigte am Montagabend ihre Wahl. Somit sind die konservativen Richter am Obersten Gericht mit sechs zu drei Stimmen in der Mehrheit. Im Vorfeld hatten tausende Menschen in Washington gegen Barrett demonstriert. Sie waren dagegen, dass sie noch vor der Präsidentenwahl am 3. November gewählt wird. Barrett ersetzt die verstorbene liberale Richterin Ruth Bader Ginsburg. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.