07.10.2020, 11:23 Uhr US-Sänger Jonny Nash stirbt mit 80

1 min Lesezeit 07.10.2020, 11:23 Uhr

Der mit seinem Hit «I Can See Clearly Now» weltweit bekannt gewordene US-Musiker Johnny Nash ist tot: Der Sänger und Texter starb am Dienstag im Alter von 80 Jahren in seinem Haus in Texas. «Er war ein wunderbarer Vater und Familienmensch. Er liebte Menschen und die Welt.» sagte sein Sohn Johnny Jr. der Website TMZ. Der Pop- und Reggae-Musiker eroberte die Welt mit seinem 1972 veröffentlichten Song «I Can See Clearly Now», drei Jahre später stürmte er mit «Tears on My Pillow» erneut die Hitparaden. Nash war laut seiner Website der erste nicht-jamaikanische Sänger, der auf der Karibikinsel Reggae-Musik aufnahm.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.