27.02.2021, 09:29 Uhr US-Repräsentanten für «Rettungsplan»

1 min Lesezeit 27.02.2021, 09:29 Uhr

Das US-Repräsentantenhaus hat ein Corona-Hilfspaket im Umfang von 1,9 Billionen Dollar gutgeheissen. Präsident Joe Biden forderte den Kongress auf, seinen, «amerikanischen Rettungsplan» schnell zu verabschieden. Biden will mit dem Paket die Wirtschaft ankurbeln und Millionen neuer Arbeitsplätze schaffen. Vorgesehen sind unter anderem Direktzahlungen an private Haushalte sowie zusätzliche Hilfen für Arbeitslose. In einem nächsten Schritt muss nun der Senat dem Gesetzesentwurf zustimmen. Dort haben Demokraten und Republikaner jeweils 50 Sitze. Vizepräsidentin Kamala Harris kann aber, wenn nötig die ausschlaggebende Stimme abgeben. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.