15.12.2020, 01:34 Uhr US-Justizminister Barr tritt zurück

1 min Lesezeit 15.12.2020, 01:34 Uhr

Mitten im Streit über das Ergebnis der Präsidentenwahl hat US-Justizminister William Barr seinen Rücktritt beim amtierenden Präsidenten Donald Trump eingereicht. In einem von Trump auf Twitter veröffentlichten Schreiben Barrs hiess es, er werde am 23. Dezember aus dem Amt ausscheiden. Stellvertreter Jeff Rosen werde übernehmen, verkündete Trump. Trump hatte sich zuletzt öffentlich enttäuscht über den Minister gezeigt, der eigentlich als sein enger Verbündeter gilt. Dennoch fanden die beiden in ihren Statements am Montag nur lobende Worte füreinander. Trump erklärte, sie hätten weiterhin eine «sehr gute» Beziehung. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.