09.08.2020, 15:03 Uhr US-Gesundheitsminister besucht Taiwan

1 min Lesezeit 09.08.2020, 15:03 Uhr

In Taiwan ist US-Gesundheitsminister Alex Azar zu einem offiziellen Besuch eingetroffen. Azar ist das höchste Mitglied einer US-Regierung seit mehr als 40 Jahren, das Taiwan besucht. Der Gesundheitsminister will sich unter anderem über die Massnahmen gegen die Corona-Pandemie informieren. Das US-Aussenministerium hatte Taiwan wegen seiner verhältnismässig geringen Coronazahlen vorige Woche als «Modell für Transparenz und Kooperation im globalen Gesundheitswesen» gelobt. Die Volksrepublik China, die Taiwan als abtrünnige Provinz betrachtet, zeigte sich verärgert über den Besuch der US-Delegation. (swisstxt)

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren