US-Firma verlegt Europa-Sitz nach Zug
  • News
Der heutige Hauptsitz von Zimmer Biomet in Winterthur. (Bild: Google Maps)

Zimmer Biomet kommt aus Winterthur US-Firma verlegt Europa-Sitz nach Zug

1 min Lesezeit 19.02.2020, 10:48 Uhr

Die Medtech-Firma Zimmer Biomet zieht mit 130 Mitarbeitern nach Zug, meldet die «Luzerner Zeitung». Der US-Implantate-Hersteller verlegt seinen Europa-Hauptsitz von Winterthur in die Stadt Zug in Fussdistanz zum Bahnhof.

Umzugstermin ist voraussichtlich Ende Jahr, ein Grossteil der Mitarbeitenden bleibt weiterhin in Winterthur. Dort betreibt das Unternehmen eine seiner grössten Produktionsstätten.

Hauptgrund für den Umzug des Geschäftssitz nach Zug war für Zimmer Biomet der bestehende Medizintechnik-Cluster, der für Talente sehr attraktiv sei, sagt eine Sprecherin zur LZ. «Er ist bekannt als ein Zentrum für die Pharma- und Medizinaltechnikindustrie, das hochqualifizierte Arbeitskräfte aus aller Welt anzieht.»

Auch die tiefen Steuern dürften ein Grund gewesen sein für den Standortwechsel. Zug hat seine Gewinnsteuern auf rund 12 Prozent gesenkt, in Zürich betragen diese 19,7 Prozent.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.