27.04.2021, 04:34 Uhr US-Bevölkerung über 331 Millionen

1 min Lesezeit 27.04.2021, 04:34 Uhr

In den USA wurde nach zehn Jahren wieder eine Volkszählung durchgeführt. Sie zeigt, dass die Einwohnerzahl in den USA inzwischen über 330 Millionen beträgt. Das sind 22 Millionen oder gut 7 % mehr als bei der letzten Zählung. Auf Basis der Volkszählung wird unter anderem über die Verteilung von Bundesgeldern entschieden. Ausserdem entscheidet die Bevölkerungszahl darüber, mit wie vielen Parlamentsabgeordneten ein Bundesstaat im Repräsentantenhaus vertreten sein darf. Laut den neusten Ergebnissen gibt es mehrere Verschiebungen: Unter anderem erhält der Bundesstaat Texas künftig zwei zusätzliche Sitze, während der Bundesstaat Kalifornien einen verliert. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.