23.10.2020, 10:04 Uhr Unterschiede bei Gebäude-Isolationen

1 min Lesezeit 23.10.2020, 10:04 Uhr

In der Schweiz geht zurzeit rund ein Drittel der Treibhausgasemissionen auf das Konto von Gebäuden. Deshalb ist es in Sachen Klimaschutz entscheidend, wie schnell diese Häuser saniert werden. Dies etwa mit klimafreundlichen Heizungen und besserer Isolation. Ein Bericht des Immobilienberatungsunternehmens Wüest Partner zeigt: Es gibt diesbezüglich grosse Unterschiede zwischen den Kantonen. Wenn das neue CO2-Gesetz in Kraft trete, werde der Druck auf die «langsameren» Kantone aber stärker, so SRF-Wirtschaftsredaktor Klaus Ammann. Das Parlament stimmte dem neuen Gesetz bereits zu. Es ist aber noch eine Volksabstimmung darüber möglich, sofern ein Referendum zustande kommt. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.