16.11.2020, 09:54 Uhr Unispital ZH: Oberster Chef tritt ab

1 min Lesezeit 16.11.2020, 09:54 Uhr

Martin Waser, Spitalratspräsident des Universitätsspitals Zürich USZ, wird Ende Juni 2021 von seinem Amt zurücktreten. Auch der Vizepräsident und ein weiteres Mitglied des Spitralrates geben ihre Ämter ab, wie das USZ mitteilt. Der Spitalrat ist das strategische Führungsgremium des Spitals. Mit den Rücktritten wolle man die Voraussetzung schaffen, dass sich das USZ auf die enormen Herausforderungen der Gegenwart und der Zukunft konzentrieren könne, wird Waser in der Mitteilung zitiert. Der Spitalrat habe sich im laufenden Jahr mit verschiedenen personellen Problemen befassen müssen, die dem Ruf des USZ geschadet hätten, heisst es.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF