Massiver Rückstau auf der Autobahn Unfall in Rothenburg: Strassenrettung muss Person bergen

1 min Lesezeit 08.08.2017, 17:56 Uhr

Am Dienstagnachmittag kam es auf der A2 bei Rothenburg zu einem Verkehrsunfall. Eine Person wurde verletzt. Die Unfallursache wird abgeklärt.

Der Unfall ereignete sich am Dienstagnachmittag um etwa 15.30 Uhr auf der Autobahn A2 vor der Ausfahrt Rothenburg in Fahrtrichtung Norden. Ein Lenker kam aus bisher unklaren Gründen mit seinem Auto ins Schleudern und kollidierte mit einem zweiten Auto. Eine Person musste von der Strassenrettung aus zweiten Auto geborgen werden. Fünf weitere Personen wurden zur Kontrolle in das Spital gebracht.

Der Verkehr wurde wegen Bergungsarbeiten vorübergehend einspurig geführt. Es kam zu massivem Rückstau auf allen Achsen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.