News aus der Region
Unfall im Sonnenbergtunnel sorgte für Stau
  • Aktuell
  • Update
Wegen eines Unfalls herrscht auf der A2 Richtung Süden Stau. (Bild: Webcam)

A2 Luzern Richtung Gotthard Unfall im Sonnenbergtunnel sorgte für Stau

1 min Lesezeit 04.08.2020, 12:18 Uhr

Ein Fahrstreifen im Sonnenbergtunnel Richtung Süden war am Dienstagmittag gesperrt. Grund ist ein Unfall, wie der TCS meldet.

Auf der A2 herrschte am Mittag rund um Luzern Stau. Grund ist ein Unfall, der sich im Sonnenbergtunnel ereignet hat, meldete der TCS. Gemäss der Luzerner Polizei verlor der Fahrer eines Lieferwagens die Kontrolle über das Fahrzeug, worauf es sich drehte und gegen die Fahrtrichtung zum Stillstand kam.

Der rechte Fahrstreifen Richtung Süden musste deshalb gesperrt werden. Die Autos stauten sich deswegen nicht nur auf der A2, sondern auch auf der A14 ab dem Rathausentunnel.

Mittlerweile konnte der Fahrstreifen im Sonnenbergtunnel wieder freigegeben werden. Ob es beim Unfall Verletzte gab, ist bisher noch nicht bekannt.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.