24.04.2021, 17:28 Uhr Unfall: Fahrer über Nacht eingeklemmt

1 min Lesezeit 24.04.2021, 17:28 Uhr

Ein Lieferwagenfahrer hat nach einem Unfall in einem Wald in Langnau am Albis am Freitagabend stundenlang schwer verletzt eingeklemmt ausharren müssen. Erst am Samstagmorgen entdeckte ein Velofahrer den 55-Jährigen und alarmierte die Polizei. Der Mann, der sich abseits eines Waldweges neben dem Fahrzeug befand, war laut Mitteilung der Kantonspolizei Zürich unterkühlt. Um ihn zu befreien, musste die Feuerwehr in einem aufwändigen Einsatz den voll beladenen Lieferwagen im steilen Abhang sichern und anheben. Danach konnten die Rettungskräfte den Schwerverletzten bergen. Er wurde mit einem Helikopter in ein Spital geflogen. Wie es zum Unfall kam, war zunächst unklar. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF