05.12.2020, 10:19 Uhr Unfälle und Stromausfälle wegen Schnee

1 min Lesezeit 05.12.2020, 10:19 Uhr

Die Schneefälle in der Nacht auf Samstag haben auf den Strassen des Kantons Bern zu Problemen auf den Strassen geführt – es kam zu zwölf Unfällen. Bei einem der Unfälle ist eine Person verletzt worden, wie die Kantonspolizei Bern am Samstag auf Twitter schrieb. Ebenfalls wegen der starken Schneefälle ist in Teilen Graubündens seit Freitag insgesamt dreimal der Strom ausgefallen. Betroffen waren zwischen 30 und 400 Kundinnen und Kunden des Energieversorgers Repower in der Surselva. Im Süden schneit es laut SRF Meteo weiter, am Nachmittag zum Teil wieder intensiv. Die Schneefallgrenze liegt im Norden bei 500-800 Metern, im Süden fällt meist Schnee bis in tiefe Lagen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF