Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

09.10.2019, 16:25 Uhr Unbekannte Texte von Proust öffentlich

1 min Lesezeit 09.10.2019, 16:25 Uhr

In Frankreich sind bisher unbekannte Texte des Schriftstellers Marcel Proust veröffentlicht worden. «Le Mysterieux Correspondant et autres nouvelles inedites» beinhaltet Novellen und Skizzen. In den Texten geht es unter anderem um Homosexualität, weswegen Proust zu Lebzeiten auf eine Veröffentlichung verzichtet haben soll. Der 1922 verstorbene Proust habe seine Zeitgenossen «nicht schockieren wollen», sagte der Leiter des Pariser Verlags de Fallois. Proust hatte die Texte für seinen Erstlingsroman «Freuden und Tage» aus dem Jahr 1896 verfasst. Er habe sie zwei bis drei Jahre vor dem Erscheinen des Buches geschrieben.

Unterstütze Zentralplus

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare