26.01.2021, 05:40 Uhr UN-Chef warnt vor Corona-Mutation

1 min Lesezeit 26.01.2021, 05:40 Uhr

UNO-Generalsekretär Antonio Guterres hat in einer Rede beim virtuellen Agendatreffen des Weltwirtschaftsforums WEF für eine weltweit rasche Verteilung der Corona-Impfstoffe plädiert. Er warnte vor den Mutationen des Virus, rief zur Eile auf und forderte einen massiven Ausbau der Produktionskapazitäten. Die Entwicklungsländer dürften bei der Verteilung der Impfstoffe nicht vernachlässigt werden. Dort müsse sichergestellt werden, dass die Impfstoffe erschwinglich seien. Impfstoffe müssten als globale öffentliche Güter angesehen werden, forderte er weiterhin. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.