Für Ersatz ist gesorgt

Kriens fällt zwei Bäume im Bellpark: Das ist der Grund

Der Bell-Park in der Stadt Kriens. (Bild: Stadt Kriens)

Wegen eines Pilz-Befalls werden zwei Bäume im Bellpark in Kriens noch diese Woche gefällt. Sie werden ersetzt.

Eine Esche und ein Bergahorn im Bellpark sind nicht mehr gesund. Ein Pilz hat sich in ihr Gehölz gefressen. Forstfachleute haben daher entschieden, die Bäume in der Stadt Kriens diesen Freitag zu fällen.

Die beiden Bäume stehen an der Parkgrenze zum Kellenhofweg. Am Freitag kann es daher zur Sperrung des Durchgangs kommen. Sobald die Bäume gefällt worden sind, werden sie durch Jungbäume ersetzt.

Verwendete Quellen
  • Beitrag auf der Website der Stadt Kriens
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon