31.10.2020, 00:37 Uhr UK: London erwägt landesweiten Lockdown

1 min Lesezeit 31.10.2020, 00:37 Uhr

Nach Frankreich und Deutschland erwägt auch Grossbritannien offenbar landesweite Massnahmen im Kampf gegen die Ausbreitung der Corona-Pandemie. Premierminister Boris Johnson ziehe einen nationalen Lockdown ab kommenden Mittwoch in Betracht, berichtet „The Times“ am Samstag. Dieser solle bis mindestens 1. Dezember in Kraft bleiben. Alle nicht essenziellen Geschäfte könnten geschlossen werden, während Bildungseinrichtungen geöffnet beleiben sollen. Eine endgültige Entscheidung sei nicht getroffen, schreibt das Blatt unter Berufung auf die Regierung. Das Vereinigte Königreich meldete am Freitag 24’405 neue Fälle von Covid-19 und weitere 274 Todesfälle. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.