Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

09.10.2019, 20:23 Uhr Tunesien: Präsidentschaftskandidat frei

1 min Lesezeit 09.10.2019, 20:23 Uhr

Wenige Tage vor der Stichwahl um das Präsidentenamt in Tunesien wird einer der beiden Kandidaten nun doch aus dem Gefängnis entlassen. Das oberste Gericht habe entschieden, dass der Medienunternehmer Nabil Karoui auf freien Fuss gesetzt werden müsse, teilten dessen Anwälte mit. Karoui hatte den Wahlkampf bisher aus dem Gefängnis bestritten. Gegen ihn wird wegen Geldwäscherei und Steuerbetrug ermittelt. Neben Karoui ist am Sonntag der unabhängige Rechtsprofessor Kais Saied in der Stichwahl.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare