29.01.2020, 06:19 Uhr Trumps Anwälte fordern Rückweisung

1 min Lesezeit 29.01.2020, 06:19 Uhr

Im Amtsenthebungsverfahren um US-Präsident Donald Trump fordern die Anwälte des Präsidenten den Senat auf, die Klage zurückzuweisen. Die Demokraten hätten das Verfahren nur begonnen, weil sie Trumps Politik ablehnten und nicht, weil es dafür juristisch stichhaltige Gründe gebe, argumentieren die Verteidiger Trumps. Am Donnerstag und Freitag können die Senatoren nun schriftliche Fragen an Anklage und Verteidigung stellen. Danach könnte es zu einer Abstimmung darüber kommen, ob Zeugen angehört werden. Falls dies abgelehnt wird, könnte der von Republikanern dominierte Senat theoretisch schon am Freitagabend über die Anklage abstimmen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.