29.01.2020, 18:35 Uhr Trump unterzeichnet USMCA

1 min Lesezeit 29.01.2020, 18:35 Uhr

US-Präsident Donald Trump hat das neue Freihandelsabkommen für Nordamerika unterzeichnet. Die Vereinbarung für die USA, Mexiko und Kanada sei das «grösste, fairste, ausgewogenste und modernste Handelsabkommen», sagte Trump am Mittwoch im Weissen Haus. Zuvor hatte der Kongress das Abkommen gebilligt. Mexiko hatte das Abkommen als erstes der drei Länder ratifiziert. Das kanadische Parlament muss noch nachziehen. Das Abkommen USMCA löst den nordamerikanischen Freihandelspakt Nafta ab. Es betrifft fast 500 Millionen Menschen und deckt ein Gebiet mit einer Gesamtwirtschaftsleistung von rund 23 Billionen US-Dollar ab. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.