06.02.2020, 01:40 Uhr Trump spricht von einem Sieg

1 min Lesezeit 06.02.2020, 01:40 Uhr

US-Präsident Donald Trump bezeichnete den Freispruch im Amtsenthebungsverfahren gegen ihn als «Sieg» des Landes über den «Impeachment-Scherz». Er werde sich am Donnerstag öffentlich dazu äussern, gab er via Twitter bekannt. Das Weisse Haus begrüsste den Freispruch Trumps umgehend und verurteilte den Prozess gegen den Präsidenten erneut, wie eine Sprecherin erklärte. Nancy Pelosi, die demokratische Vorsitzende des Repräsentantenhauses, ist der Ansicht, dass Trump weiterhin eine «Gefahr für Amerikas Demokratie» sei. So bestehe weiterhin die Gefahr, dass Trump Wahlen manipulieren könne, sagte sie nach dem Entscheid. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.